Das Bezirksmusikfest 2013 in Unterthingau

wird von der Musikkapelle Unterthingau vom 04.07.2013 bis zum 08.07.2013 veranstaltet. Hier seht Ihr den Veranstaltungskalender:


Donnerstag: 04.07.2013

Um 19:00 Uhr treffen sich die umliegenden Kapellen Aitrang, Geisenried, Görisried, Kraftisried, Leuterschach, Oberthingau, Reinhardsried  und natürlich Unterthingau zu einem Sternmarsch der von den verschiedenen Ortseingängen startet und am Schloss endet.

Nach einem Gesamtchor der Kapellen spielt Reinhardsried und Oberthingau anschließend im Festzelt.


Freitag: 05.07.2013

Ab 21:30 Uhr treten die Troglauer Buam auf:
Einlass ist ab 20:00 Uhr:

Was machen sechs Jungs aus der Oberpfalz in Lederhosen,
ausgerüstet mit Akkordeon und E-Gitarre?

Ganz einfach: HEAVY VOLXMUSIC .. 

Seit wir "Weltberühmt in Troglau" sind, machen wir
"Party mitanand" und sind auf dem Weg damit die Charts
zu erobern.


Samstag: 06.07.2013

Ab 20:00 Uhr werden die Hergolshäuser Musikanten den ersten Teil des Abends gestalten:

„Böhmische Blasmusik ist unser Leben, unsere Leidenschaft“ .. und das seit über 30 Jahren- wir sind zwar langsam erwachsen geworden, aber eines hat sich nicht verändert und steht bei uns immer noch absolut im Vordergrund: Der Spass an dieser Musik und an diesem tollen Haufen“

ab ca. 22:00 Uhr werden die Schwindligen 15 den zweiten Teil des Abends gestalten:

Die Formation ist aus der süddeutschen und vorarlberger Musikszene mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Während einer fünfstündigen Non-Stop-Show wird von kerniger Blasmusik bis hin zu Rock und Pop alles geboten was das Herz begehrt.


Sonntag: 07.07.2013

06:00 Weckruf.
09:30 Festgottesdienst anschl. Frühschoppen mit der MK Görisried.
13:00 Massenchor am Schloss.
13:30 Großer Festumzug. Danach spielt das JBO Marktoberdorf bis zur Bekanntgabe.
16:30 Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse.

Nach der Bekanntgabe gehts mit Stimmungsmusik und der MK Kraftisried weiter.


Montag: 08.07.2013

ab 18:00 Uhr Einlass und Warmup mit Blechreiz.
ab 20:00 Uhr HMBC / Tickets gibt es ab jetzt nur noch an der Abendkasse.

„holstuonar musig bigband club“ .. Was ist das? Volksmusik? Pop? Jazz? Weltmusik? Man weiß es nicht. Keiner, der die fünf Vorarlberger gehört hat, wird eine zweifelsfreie Einteilung vornehmen können. Und die werten Herrschaften wehren sich bislang erfolgreich dagegen, schubladisiert zu werden. Ein HMBC-Konzert soll ein Erlebnis sein.